msta

Monte Sant'Angeleo, 2015
zweiteiliges digitales Transkriptorium für Sankt Michaelis zu Hildesheim

im Kontext des Internationalen Lichtkunstfestivals LICHTUNGEN
29. Oktober - 1. November 2015 Hildesheim

Künstlerische Leitung: Bettina Pelz
Produktion: Hildesheim Marketing GmbH

mehr >>

AVREAPRIMA

AVREA PRIMA, 2015
Transmedia-Echtzeitinstallation für 7 Gärtanks und einen Gewölbekeller

Weingut Landenberger, Adam-Karillon-Straße 4, Mainz
25. - 27. September 2015

im Kontext von '3 x klingeln', Kultursommer Rheinland-Pfalz 2015
Kuratoren: Günter Minas, Christiane Schauder

mehr >>

kp

kP_1410_00, 2014
Transmedia-Echtzeitinstallation für Rune Mields

im Rahmen der Ausstellung 'NEXUS II - Zeitgenossen im Dialog 
mit der Sammlung des Mittelrhein Museums Koblenz'

5. Oktober 2014 - 11. Januar 2015
Kuratorin: Barbara Kemmer

mehr >>

post scriptum

post scriptum, 2013
konzertante Transmedia-Inszenierung für 771 Namen
Kaiserhaus, 59755 Arnsberg-Neheim

17. Mai 2013
zum 70-jährigen Gedenken der Möhne-Katastrophe von 1943

Auftraggeber: Stadt Arnsberg
Kurator: Peter M. Kleine 

mehr >>

inBetween

inBetween, 2012
Transmedia-Echtzeitinstallation
für den Kulturbau Forum Confluentes, Koblenz
Architekten: Benthem Crowel

20. und 21. Oktober 2012
im Kontext der Eröffnung des Zentralplatzes in Koblenz

Auftraggeber: Stadt Koblenz

mehr >>

widow

widow, 2012
Transmedia-Echtzeitinstallation
für die Brandmauer im Außenbereich der
WERKSTATT - Atelier Eva Maria Enders, Koblenz

1. Teil der Trilogie: widow volume wall
im Kontext der 12. Langen Nacht der Museen, Koblenz
1. September 2012

auf Einladung der Künstlerin Eva Maria Enders 

mehr >>

wall

wall, 2012
Transmedia-Echtzeitinstallation
für den Werkraum im Untergeschoss der
WERKSTATT - Atelier Eva Maria Enders, Koblenz

3. Teil der Trilogie: widow volume wall
im Kontext der 12. Langen Nacht der Museen, Koblenz
1. September 2012

auf Einladung der Künstlerin Eva Maria Enders 

mehr >>

curtain call

curtain call, 2010-11
365-Tage-Transmedia-Echtzeitinstallation
für die kunstbar
Chargesheimerplatz 1, 50667 Köln 

18.09.2010 bis 17.09.2011

auf Einladung von Paolo Campi
realisiert mit freundlicher Unterstützung von
VELTINS, fritz-cola und goldsofi 

mehr >>

close encounter

close encounter, 2009/10
Transmedia-Echtzeitinstallation
für das SANAA-Gebäude, Essen

9. und 10. Januar 2010
im Kontext der Eröffnung der Kulturhauptstadt Europas RUHR.2010 auf dem Gelände des Weltkulturerbes Zeche Zollverein, Essen

Kuratorin: Bettina Pelz
Produktionsleitung: Tom Groll
Technische Leitung: Michael Lang
Produktion: RUHR.2010 

mehr >>

hommage to the square

hommage to the square, 2009
Transmedia-Echtzeitinstallation
für die St. Catharinakerk, Eindhoven (NL)

im Kontext des Lichtfestivals: 'GLOW: Forum for Light in Art and Architecture', Eindhoven 2009

Kuratoren: Bettina Pelz, Tom Groll

6. - 15. November 2009 

mehr >>

dialogus miraculorum

dialogus miraculorum, 2008/2009
Transmedia-Echtzeitinstallation
für den Hof des Klosters Wedinghausen, Arnsberg

im Kontext des interkommunalen Kulturprojekts "AufRuhr"

Kurator: Peter M. Kleine

11. Januar - 18. Februar 2009

mehr >>

gap

gap lounge, 2008
transmediale Rauminstallation
mit Computer, Flachbildschirm, Bank und Echtzeit-Klang/Bild-Erzeugung

im Kontext der Ausstellung 'Blick zurück nach vorn'
Montag Stiftung Bildende Kunst, Bonn

Kuratorin: Ingrid Raschke-Stuwe

2. August - 14. September 2008

mehr >>

still

still, 2006/2007
Transmedia-Echtzeitinstallation
für die Bartholomäuskapelle, Paderborn

im Kontext der Ausstellung
'Tatort Paderborn – Irdische Macht und himmlische Mächte'

Kuratorin: Ingrid Raschke-Stuwe

17. Mai - 2. September 2007

mehr >>

count down

count_down, 2006
Transmedia-Echtzeitinszenierung
für die Gloria-Halle, Düsseldorf

Kuratoren: Hilli Hassemer, Piet Neiser

UA: 2. November 2006
reloaded: 24. März 2007

mehr >>

code

CODE, 2005
temporäre Licht-Klang-Installation
Keimzelle Kunst, Ostbevern 

Kurator: Peer Christian Stuwe

3. Dezember 2005 - 9. März 2006

mehr >>

rubber soul

rubber soul, 2005
Echtzeit-Videoinstallation
Galerie Noack, Mönchengladbach

im Kontext der Ausstellung VOR-SCHAU 

28. August - 24. September 2005

mehr >>

tMov

t.mov, 2005
Kunst am Bau-Konzept
für die zentrale Halle der Generaldirektion der Deutschen Telekom Bonn
nicht realisiert 

im Kontext eines eingeladenen Entwurfs mit
C. R. Montag, Bonn
rmp-Landschaftsarchitekten - S. Lenzen, G. Fischer

mehr >>

take me to your leader

take me to your leader, 2004
Licht-Kunst-Konzept
für ein Kaufhaus am Kennedyplatz, Essen

Entwurf für 'Licht.ja!ESSEN'
im Rahmen des Projektes '5 Fenster im Licht'

mehr >>

scala

scala, 2003
transmediale Rauminszenierung
Galerie Steinacker, Koblenz

Uraufführung: 6. September 2003
im Rahmen der 3. Koblenzer Museumsnacht 

mehr >>

selbstselbst

selbst-selbst, 2001/2002
Videoinstallation
Museum Baden, Solingen Gräfrath

im Kontext der Ausstellung: Eva-Maria Joeressen, Raumarbeiten 1991 - 2001

21. April - 2. Juni 2002

mehr >>

im Augenblick

IM AUGENBLICK, 2001/2002
Video-Installation für 500 Augen in 1728 Segmenten
Gewölbekeller im Mittelrhein-Museum, Koblenz

im Kontext der Gruppenausstellung 'NEXUS - Dialog mit alten Meistern'

3. Februar - 3. März 2002

mehr >>

transIT

transIT, 2001
Kunst am Bau-Konzept für die U-Bahnhöfe der Wehrhahnlinie, Düsseldorf
im Rahmen eines eingeladenen Wettbewerbs der Stadt Düsseldorf

ARGE des Wettbewerbs
Architektur_Schaller/Theodor Architekten BDA, Köln, Schilling Architekten BDA, Köln
Lichttechnik_Atelier Kress&Adams, Köln
Kunst-Konzept_Joeressen+Kessner, Düsseldorf/Köln

mehr >>

Zurück